Basisfragen

Zurück: zur Übersicht

Basisfragen (Sportbootführerschein)

Wenn Sie bereits einen sportbootführerschein besitzen, muss dieser Fragenkomplex nichtmehr absolviert werden.

1 / 72

In welcher Situation dürfen Notsignale gegeben werden?

2 / 72

Welche Faktoren sind hauptsächlich für das Wettergeschehen, also für Wind und Niederschläge, ausschlaggebend?

3 / 72

Wie hat man sich nach einem Zusammenstoß zu verhalten?

4 / 72

Welche Maßnahmen muss man ergreifen, um einen Brand mit dem Feuerlöscher wirksam zu bekämpfen?

5 / 72

Welcher Feuerlöscher ist für Sportboote zweckmäßig und wie oft muss man einen Feuerlöscher überprüfen lassen?

6 / 72

Wie oft muss man aufblasbare Rettungsmittel warten lassen?

7 / 72

Was ist zu beachten, wenn eine Flüssiggasanlage außer Betrieb gesetzt wird?

8 / 72

Was ist vor Inbetriebnahme einer Flüssiggasanlage zu prüfen?

9 / 72

Was ist zu tun, wenn Flüssiggas in das Innere des Bootes gelangt?

10 / 72

Warum sind die Flüssiggase Propan und Butan an Bord besonders gefährlich?

11 / 72

Wo sollen die Gasbehälter einer Flüssiggasanlage gelagert werden?

12 / 72

Wie ist ein enges Gewässer zu befahren, wenn man sich am Ufer festgemachten Fahrzeugen nähert?

13 / 72

Welche Vorkehrungen sind für das längere Verlassen des Fahrzeugs zu treffen?

14 / 72

Unter welchen Voraussetzungen darf ein Sportboot mit Elektromotor ohne Fahrerlaubnis geführt werden?

15 / 72

Welche Veröffentlichungen enthalten wichtige Regeln und Tipps für Wassersportler, Empfehlungen zur Ausrüstung von Sportbooten sowie Hinweise zu umweltgerechtem Verhalten auf dem Wasser?

16 / 72

Ein Außenborder mit gefülltem Tank bleibt während der Fahrt stehen. Was könnten die Ursachen sein?

17 / 72

Der Motor ist gestartet worden. Was kann die Ursache sein, wenn nach dem Einkuppeln der Antriebswelle der Motor stehenbleibt?

18 / 72

Die Ölkontrollleuchte leuchtet nach dem Starten weiter. Was könnte die mögliche Ursache sein?

19 / 72

Die Ladekontrolllampe erlischt nach dem Starten nicht. Was könnte die mögliche Ursache sein?

20 / 72

Die Temperatur der Antriebsmaschine überschreitet die zulässigen Grenzwerte. Was könnte die mögliche Ursache sein?

21 / 72

Während der Fahrt sollte die Maschinenanlage ständig überwacht werden. Worauf muss besonders geachtet werden?

22 / 72

Weshalb setzt bei einem Fahrzeug mit Einbaumaschine und starrer Welle bei Aufnahme der Rückwärtsfahrt die Ruderwirkung erst relativ spät ein?

23 / 72

Wodurch wird bei einem Fahrzeug mit Außenbordmotor und ohne Ruderanlage die Ruderwirkung erzielt?

24 / 72

Was muss beim Tanken beachtet werden?

25 / 72

Welche Anlegeseite ist mit rechtsdrehendem Propeller empfehlenswert und warum?

26 / 72

Weshalb ist die Kenntnis der Propellerdrehrichtung von Bedeutung?

27 / 72

Was ist unter der indirekten Ruderwirkung (Radeffekt) des Propellers zu verstehen?

28 / 72

Was ist unter einem linksdrehenden Propeller zu verstehen?

29 / 72

Was ist unter einem rechtsdrehenden Propeller zu verstehen?

30 / 72

Was ist zu unternehmen, wenn Treibstoff oder Öl in die Bilge gelangt?

31 / 72

Was bewirkt der Quickstopp?

32 / 72

Wie verhält sich im Allgemeinen das Schiff im Rückwärtsgang bei einem rechtsdrehenden Propeller?

33 / 72

Welches ist der günstigste Anlaufwinkel beim Anlegen?

34 / 72

Woran kann man erkennen, ob der Anker hält?

35 / 72

Wo finden Sie Informationen über umweltfreundliche Farben, Lacke und Antifouling-Beschichtungen für Ihr Boot?

36 / 72

Welche Gefahren können entstehen, wenn ein kleines von einem größeren Fahrzeug überholt wird?

37 / 72

Wie verhält man sich beim Begegnen mit anderen Fahrzeugen in einem engen Fahrwasser?

38 / 72

Warum soll man möglichst gegen Strom und Wind anlegen?

39 / 72

Warum soll ein kleines Fahrzeug nicht dicht an ein großes in Fahrt befindliches Fahrzeug heranfahren?

40 / 72

Warum sollte man sich von Schilf- und Röhrichtzonen sowie von dicht bewachsenen Uferzonen möglichst weit fernhalten?

41 / 72

Wie kann mitgeholfen werden, die Lebensmöglichkeiten der Pflanzen- und Tierwelt in Gewässern und Feuchtgebieten zu bewahren und zu fördern?

42 / 72

Welches Merkblatt enthält Hinweise für das Verhalten zum Schutz seltener Tiere und Pflanzen sowie zur Reinhaltung der Gewässer?

43 / 72

Was bedeuten diese Lichter vor einer Schleuse?

44 / 72

Welche Bedeutung haben folgende Schifffahrtszeichen?

45 / 72

Welche Bedeutung haben folgende Schifffahrtszeichen?

46 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

47 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

48 / 72

Welche Bedeutung haben folgende Tafelzeichen?

 

49 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

50 / 72

Welche Bedeutung haben folgende Tafelzeichen?

51 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

52 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

53 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

54 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

55 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

56 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

57 / 72

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal?

( ● ● — ● — ● — ● — )

58 / 72

Zwei Motorboote nähern sich auf kreuzenden Kursen. Es besteht die Gefahr eines Zusammenstoßes. Wer ist ausweichpflichtig?

59 / 72

Wie weichen zwei Motorboote aus, die sich auf entgegengesetzten Kursen nähern?

60 / 72

Welche Lichter muss ein Fahrzeug unter Segel, das gleichzeitig mit Maschinenkraft fährt, führen?

61 / 72

Was für eine Laterne kann ein Segelfahrzeug von weniger als 20 m Länge anstelle der Seitenlichter und des Hecklichtes führen?

62 / 72

Wozu dient die Lichterführung?

63 / 72

Wann müssen die Lichter von Fahrzeugen geführt oder gezeigt werden?

64 / 72

Welche Seite wird als Leeseite bezeichnet?

65 / 72

Welche Seite wird als Luvseite bezeichnet?

66 / 72

Welches Signal führt ein Fahrzeug unter Segel, das als Maschinenfahrzeug gilt, zusätzlich am Tage?

67 / 72

Wann gilt ein Fahrzeug unter Segel als Maschinenfahrzeug?

68 / 72

Wie lang ist die Dauer eines langen Tons ( Schallsignal - ein langer Ton, Dauer etwa 4 - 6 Sekunden ) ?

 

69 / 72

Wie lang ist die Dauer eines kurzen Tons ( ● )?

70 / 72

Wann ist ein Fahrzeug in Fahrt?

71 / 72

In welchen Fällen darf weder ein Sportboot geführt noch dessen Kurs oder Geschwindigkeit selbstständig bestimmt werden?

72 / 72

Was ist zu tun, wenn vor Antritt der Fahrt nicht feststeht, wer Schiffsführer ist?

Dein Ergebnis: