Lehrgänge


*** Prüfungen & Ausbildungen finden für alle Teilnehmer statt ***

Bitte beachten Sie, dass:
Sie sich bei der Einreise nach MV über die aktuellen Bestimmungen bzgl. Corona informieren.
Ggf. ist ein aktueller Negativnachweis bei der Einreise nötig.

www.mv-corona.de/corona-faq

Stand: 02.06.2021


Unsere Bootsführerschein-Kurse haben Festpreise, die praktische Ausbildung ist pauschal enthalten.
Alle Angaben ohne amtliche Prüfungsgebühr. Sie bezahlen bei uns die offizielle Gebühr ohne versteckte Aufschläge.

Wir sind Anerkannte Ausbildungsstätte des Deutschen Motoryachtverbandes & des Verbandes Deutscher Sportbootschulen.

 

Sportbootführerscheine & Funkzeugnisse

 

Sportbootführerscheine

 

SBF-Binnen

Sportbootführerschein Binnen

Präsenzlehrgang von Freitag bis Sonntag (Prüfung am So.)
Voraussetzungen: Antriebsart – Motor: mind. 16 Jahre / Segel: mind. 14 Jahre

(SBF-Binnen · Motor)

 

Kosten: 240,- €* ein Lehrgangsteilnehmer · Ermäßigungen ab 2 Lehrgangsanmeldungen
(SBF-Binnen unter Segel: siehe unten)

 

Ermäßigungen / Gruppenpreise:
Bis zum 25. Lebensjahr: 200,- €* p.P. (ca 15% Ermäßigung)
Ab 2 Anmeldungen: 200,- €* p.P. (ca 15% Ermäßigung)
Ab 4 Anmeldungen: 190, – €* p.P. (ca. 20% Ermäßigung)

*zzgl. amtlicher Prüfungsgebühr


SBF-SeeSportbootführerschein See

Präsenzlehrgang von Donnerstag bis Sonntag (Prüfung am So.)
Voraussetzungen: mind. 16 Jahre

(SBF-See)

 

Kosten: 350,- €* ein Lehrgangsteilnehmer  · Ermäßigungen ab 3 Lehrgangsanmeldungen

 

Ermäßigungen / Gruppenpreise:
Ab 3 Anmeldungen: 300, – €* p.P. (ca. 15% Ermäßigung)

*zzgl. amtlicher Prüfungsgebühr


Sportbootführerschein-See & Sportbootführerschein-Binnen (Kombikurs)

Kosten: 500,- €* / Dauer: Mi. – So.

Schwierigkeitsgrad: Hoch (vorlernen ist empfohlen!)

 

Ermäßigungen:
Gruppenpreise möglich!

*zzgl. amtlicher Prüfungsgebühr


Segelschule an der Mueritz

Segelausbildung: 

SBF-Binnen unter Segel (auch ohne Vorkenntnisse): 500,- €*
SBF-Binnen unter Segel & Motor (auch ohne Vorkenntnisse): 600,- €*

 

Ermäßigungen:
Gruppenpreise möglich!

*zzgl. amtlicher Prüfungsgebühr


VDS-Segelgrundschein

Lehrgangskosten: 420,- €
Ausbildung alle zwei Wochen immer Montag bis Donnerstag

 

 


Sportbootführerschein-See & Sportbootführerschein-Binnen AM & S ( Komplettkurs – 11 Tage –)
– Segelschein & Motorbootschein –

Kosten: 900,- €* / Dauer: 11 Tage (Donnerstag – Sonntag: See + Binnen AM + Segeln: Montag – Sonntag)

 

Ermäßigungen:
Gruppenpreise möglich!

*zzgl. amtlicher Prüfungsgebühr


Bootsausbildung

Praxisfahstunden: für den Sportbootführerschein-See und/oder Binnen ohne Theorieausbildung
Hinweis: Bei Lehrgängen zum Bootführerschein ist die Fahrausbildung bereits enthalten!

Preis pro Stunde 45,- €
Die Ausbildung erfolgt auf einem führerscheinpflichtigem Sportboot

 


Funkzeugnisse

 

Funkausbildung:

    

 

  • UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk):
    130,- € zzgl. Prüfungsgebühr

 

  • SRC (Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis):
    – 200,- € zzgl. Prüfungsgebühr

 

  • SRC + UBI (Kombikurs: Binnenfunk + Seefunk):
    – 230,- € zzgl. Prüfungsgebühr

 

  • LRC (Allgemeines Funkbetriebszeugnis):
    – 260,- € zzgl. Prüfungsgebühr
    Die Lehrgangskosten für die LRC-Ausbildung gelten nur bei Erweiterung von SRC auf LRC.
    Bei einer Komplettausbildung LRC (inkl. SRC) sind beide Lehrgangsgebühren zu addieren.

 

Weitere Lehrgänge:

  • FKN (Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel nach dem Sprengstoffrecht):
    – 60,- € zzgl. Prüfungsgebühr



  • Sportküstenschifferschein (SKS):
    – Theorieausbildung auf Anfrage
    SKS

 

  • Sportschifferzeugnis (Patent-E):
    – Kurs auf Anfrage

    Sportschifferzeugnis E

Seminare

  • Nachtfahrtraining:
    – Preis: ab 150,- €
    Wir bieten Ihnen einen Praxis-Törn ab Waren über einen interessanten Abschnitt der Müritz-Elde-Wasserstraße.
    Inkl. Theoretischer Vorbesprechnung der Strecke
  • Skippertraining / Hafenmanöver: auf Sportbooten oder Motoryachten (Gleiter, Halbgleiter, Verdränger)
    – Preis: ab 150,- €
    für Änfänger, Fortgeschrittene oder auf Expertenniveau, z.B. anspruchsvolle Hafenmanöver ohne Bug- & Heckstrahlruder